kobudo
Kinder

 

Vielseitiges Kampfkunst Training für Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

Das Kinder- und Jugendtraining ist vielseitig aufgebaut. Mit spielerischen Elementen werden Kraft, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Ausdauer, sowie koordinative Fähigkeiten (Balance, Orientierung, Reaktion, ..) trainiert. Im technischen Teil werden grundlegende Karatetechniken vermittelt. Darauf aufbauend wird mit dem Langstock (Bo), dem Schild mit Kurzschwert (Tinbe & Rochin) und weiteren Gummi-Waffen trainiert.

Das Training beinhaltet das Erlernen von Grundtechniken und deren Anwendung mit einem Partner (mit und ohne Waffen). Mit zunehmendem Fortschritt werden die Technikkombinationen komplexer und es werden längere Abläufe, sogenannte Kata, erlernt.

Wie im Karate und anderen Kampfkünsten ist das Kobudo Training eine ganzheitliche Schulung von körperlichen und geistigen Fähigkeiten. Kobudo Training hat das Ziel, die motorischen Fähigkeiten der Schüler zu verbessern, sowie die Konzentrationsfähigkeit und das Selbstvertrauen zu stärken. Bei Kindern und Jugendlichen hilft das Training, die Aufmerksamkeit zu erhöhen und zu erhalten, die Körperwahrnehmung zu verbessern und sie lernen an ihre Fähigkeiten zu glauben. Das Üben mit einer «Waffe» ist eine zusätzliche Schwierigkeit, die viel Konzentration verlangt. Der zusätzliche Gegenstand erfordert mehr Aufmerksamkeit und Selbstdisziplin für die eigentlichen Bewegungen. Bei Partnerübungen ist Respekt und Rücksichtnahme das oberste Gebot. Auf einen offenen Zweikampf wird verzichtet.

Neben den regelmässigen Trainings werden auch Lager, Seminare, Turniere und Workshops zum Bau von Trainingswerkzeugen veranstaltet.
Zweimal jährlich besteht die Möglichkeit eine Gurtprüfung zu absolvieren. Im Matayoshi Kobudo gibt es 9 Kyu (Schülergrade) und 10 Dan (Meistergrade).

Das Training erfolgt in Sportkleidung und barfuss.
Mindestalter ist 9 Jahre (4. Klasse).

 

Die Kinder- und Jugend-Trainings werden von erfahrenen Jugend + Sport Leiter/innen geleitet

Ein Probetraining ist gratis und jederzeit möglich. Komm einfach vorbei!

Anfängerkurse für Kinder starten immer nach den Frühlings- und den Herbstferien.
Jeweils Donnerstags ab 17:45 Uhr

Nach Absprache kann auch in einen laufenden Kurs eingestiegen werden.

Stundenplan

Montag (Lotzwil)

18:30 – 19:45 Kobudo Mittel- und Oberstufe
19:45 – 20:15 Kumite
20:15 – 21:30
Karate & Kobudo Erwachsene

Donnerstag (Langenthal)

17:45 – 19:00 Kobudo Kinder Unterstufe
19:00 – 20:15 Kobudo  Jugend
20:15 – 21:30 Karate & Kobudo Erwachsene

Samstag (Aarwangen)

15:00 – 17:00 Outdoor Training Erwachsene

 

Preise

Preise pro Semester (6 Monate) 2 Trainings pro Woche
Kinder und Jugendliche
bis 15 Jahre
CHF 240.- *
Jugendliche, Lehrlinge, Studenten, Wenigverdiener
ab 16 Jahre
CHF 360.-
Erwachsene
ab 20 Jahre
CHF 450.-

* Vergünstigte Konditionen für das Unterstufentraining Kinder & Jugendliche (Details auf Anfrage)

Zusätzlich: Jahreslizenz für Karate und Kobudo Trainierende: CHF 70.- pro Jahr (CHF 35.- für Kinder)

Probetraining vereinbaren

 

Anmeldungen zu einem kostenlosten Probetraining oder weitere Fragen: 

2 + 8 =

TrainingsortE

Donnerstag:
Judo Dojo im Untergeschoss der Dreifach-Sporthalle Kreuzfeld
Turnhallenstrasse 24
4900 Langenthal

Montag:
Sporthalle, 4932 Lotzwil

Email

kontakt@kuridojo.ch

Postanschrift

Kuri Dojo
Rüttistrasse 8
4912 Aarwangen

Copyright © 2024 Kuri Dojo

Probetraining vereinbaren

 

Anmeldungen zu einem kostenlosten Probetraining oder weitere Fragen: 

5 + 5 =

TrainingsortE

Donnerstag:
Judo Dojo im Untergeschoss der Dreifach-Sporthalle Kreuzfeld
Turnhallenstrasse 24
4900 Langenthal

Montag:
Sporthalle, 4932 Lotzwil

Email

kontakt@kuridojo.ch

Postanschrift

Kuri Dojo
Rüttistrasse 8
4912 Aarwangen

Copyright © 2024 Kuri Dojo